Astronomischer Verein Schwerin e.V.
 

In Memoriam



Außer den aktiven Astrofotografen gab es in unserem Verein den Spiegelschleifer und Fernrohrbauer Werner Reimann. Hier eine Auswahl seiner letzten Werke:

22-Zöller, nach unserem Wissen der erste "Lowrider" in Deutschland, vorgestellt erstmals auf dem ITV 2003, im Bild mit dem stolzen Erbauer, der Spiegel war noch nicht selbstgeschliffen, sondern von Pegasusoptics aus den USA

20-er und 8-er Reisedobson zerlegt bzw. handgepäcktauglich verpackt

8-Zoll Reisedobson fertig zur Beobachtung, er war schon mit in der Atacama

20-Zöller im Aufbau, der Spiegel ist aus 25mm dickem Borofloat selbstgeschliffen

20-Zöller Lowrider fertig zur Beobachtung

24-Zöller Lowrider, der Spiegel ist aus 25mm Borofloat selbst geschliffen

27-Zollprojekt, Fullsize Steintool wird mit der Flex grob konvex vorgeschliffen

690mm Pyrexrohling 30mm dick

Grobschliff des Spiegels mit der Flex, Pfeiltiefe soll knapp über 10mm werden, also müssen etwa 5kg Glas in der Umgebung verteilt werden (siehe weißen Staub)

Grobschliff mit 30-er u. 60-er Körnung, Mitte und Rand sind noch nicht erreicht, das Weiße auf "zwei Uhr" sind Flexspuren zu nah am Rand, einmal nicht aufgepasst

der Grobschliff ist Knochenarbeit, am Schluss sahen die Handschuhe nicht mehr wie Handschuhe aus

bei der Politur auf 27-Zoll Fullsizetool, poliert wird MOT um Asti bei dem extrem dünnen Spiegel zu vermeiden

"Nun ist es fertig, mein Traumteleskop, nur der Sucher muss noch angebaut werden. Der Spiegel hat den Sterntest bestanden und wird demnächst zum Verspiegeln gebracht Ich denke, noch größer werde ich kein Fernrohr mehr bauen. Der wachsende Aufwand mit Transport, Auf- u. Abbau steht dann in keinem guten Verhältnis mehr zum Beobachtungsnutzen." (Zitat Werner Reimann)

Den Vorsatz "Ich denke, noch größer werde ich kein Fernrohr mehr bauen." konnte er bis zu dem Tag, an dem er tödlich bei einem Verkehrsunfall verunglückte, nie wirklich einhalten.

Zitat

Keine Wissenschaft imponiert der Menge so sehr wie die Astronomie. (Arthur Schopenhauer)



 
Astronomischer Verein Schwerin e.V.   •  Weinbergstraße 17   •  19061 Schwerin

CSS ist valide!Valid HTML 4.0 Transitional